Selbstmanagement


Das Erlernen eines selbstförderlichen Selbstmanagements eignet sich für Sie, wenn Sie regelmäßig in Überreizung geraten oder Situationen der Überforderung erleben, sich von Ihren Emotionen überwältigt fühlen, nicht Abschalten können, körperliche oder psychische Symptome wahrnehmen.

 

Inhalte sind:

Selbstwahrnehmung verbessern

Stressfaktoren und Ressourcen analysieren

Bedürfnisse und Grenzen erkennen und umsetzen

Selbstfürsorge und Zeitmanagement integrieren

Selbstregulation bei Überreizung erlernen

Selbstbehauptung in herausfordernden Situationen üben


Einzel-Unterstützung

Die Unterstützung für hochsensible Menschen, die ich anbiete, berücksichtigt die Besonderheiten der hochsensiblen Wahrnehmung und Verarbeitung. Sie orientiert sich selbstverständlich an Ihrer individuellen Situation und Ihren Bedürfnissen. In der Regel umfasst eine Unterstützung, in der es um das Erarbeiten von Strategien im Umgang mit dem hochsensiblen Nervensystem geht, ca. 5 Sitzungen. 

 

Kosten: 85,- Euro (60 min)

Schreiben Sie mir eine Mail oder rufen mich an für Fragen oder für eine Terminvereinbarung. Ich freue mich auf Sie!