Hochsensibel sein

 

bedeutet,

die Welt mit allen Sinnen wahrzunehmen,

tiefgründig und komplex zu denken,

Gefühlen intensiv nachzuspüren,

durch hohe Werte und Sinn geleitet zu sein,

idealistisch, intuitiv und schöpferisch zu handeln,

Überreizungen des Nervensystems zu regulieren,

die Balance zwischen Über- und Unterforderung zu finden.